ab 2017
 
Unser BSZ und GLOBUS Weischlitz - praxisnahe Prüfungsvorbereitung und ein Kinderfest
Im Mai und Juni konnten Azubi, Schüler und der Globus-Markt wieder voneinander profitieren.
Zum einen folgte am 15. Mai die Klasse EH 16 B einer Einladung der Personalleiterin
und Ausbildungsverantwortlichen Frau Vogel in den Globus und zum andern gestalteten
am 2. Juni die angehenden Erzieher der Klasse EZ 16 das alljährliche Kinderfest des Marktes.
Vom DEHOGA in Sachsen organisiert fanden,
am 1. und 2. Juni in Leipzig die
25. Sächsischen Landesmeisterschaften der Jugend
in den gastgewerblichen Berufen an der Hotelfachschule Leipzig, statt.

Drei Auszubildende unserer Außenstelle in Falkenstein vertraten unsere
Schule sehr erfolgreich.
 
Am 13.04.2018 präsentierte die Sass 16 fünf Kinderbücher und ein Hörbuch,
die sie im Rahmen eines Projektes selbst angefertigt hatten.
Im Laufe des Tages besuchten drei Kindergartengruppen sowie drei Hortgruppen
das BSZ, um an der Präsentation teilzunehmen.
Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce - noch nie gehört?

ABER   JETZT!!!

Informieren Sie sich bei uns über den neuen Beruf im Handel,
in dem man erst ab August Azubi sein kann!
Die Schüler der Alt 16 waren am 22.03.2018 im Pathologischen Institut
der Universität Leipzig auf der Suche nach der letalen Ursache.
Dabei vertieften sie im Rahmen vom Lernfeld 1 ihre
anatomisch-pathologischen Kenntnisse. 
Am Donnerstag, dem 12.04.2018, gestalteten die Erzieher des 2. Ausbildungsjahres 
einen Projekttag mit Schülern der 3. Klassen
der Herbart-Grundschule Plauen im Waldgebiet „Schwarzes Holz“.
Im Rahmen der Prüfungsvorbereitung für die Lernfelder 10 und 11 besuchten
die zukünftigen medizinischen Fachangestellten der Mefa 15 am 24.01.2018
die HNO-Diagnostik im MVZ vom Krankenhaus Bethanien in Plauen.
Am 12.03.2018 demonstrierten die Restaurant- und Hotelfachleute im 2. Lehrjahr
innerhalb des Projekts "Kaffeespezialitäten" die Zubereitung und Präsentation
von einem Routinee und einem Fancy. 
Am 17.03.2018 von 09:00 bis 13:00 öffnete das Berufliche Schulzentrum
"Anne Frank" Plauen, am Standort Falkenstein seine Türen für Besucher und
interessierte neue Auszubildende.
Hier noch weitere Eindrücke!
Das Tischtennis-Turnier am 06. Februar war eine Premiere für unser BSZ.
Zwei Mädels und zehn Jungs traten an, um den Meister an der
Platte zu ermitteln.
Auch in diesem Schuljahr fand am 03.02.2018 in unserer Schule der diesjährige
Vorentscheid des Sternquellpokals unter der Schirmherrschaft
der Sternquellbrauerei Plauen statt.
Vier Auszubildende erreichten aufgrund ihrer Theorie- und Praxispunkte den Endentscheid,
der am 16.03.2018 in der Fördergesellschaft Plauen durchgeführt wird.
Hören, riechen, sehen. schmecken, fühlen - mit allen Sinnen snoezelen

Im Oktober war es nun wieder so weit. Wie auch schon vor zwei Jahren
unternahmen das zweite und dritte Ausbildungsjahr der Heilerziehungspfleger
des Berufsschulzentrums „Anne Frank“ in Plauen eine Bildungsreise
in die Niederlande.
Am Donnerstag, dem 01.02., und Freitag, dem 02.02.,
war es dann endlich soweit, es hieß für uns Schüler des
BGy15 und der FOS16: Es war einmal vor langer, langer Zeit …
Der traditionelle Kulturabend unserer Schule konnte beginnen,
diesmal fand er unter dem Motto "Back to the fairytales of tomorrow" statt.
Auch in diesem Schuljahr traten im Rahmen des Sportmarathons drei Mannschaften
aus dem Beruflichen Gymnasium an, um in verschiedenen Disziplinen
wie z. B. Schwimmen, Basketball, Badminton oder auch Tauziehen gegen
die Mannschaft der Lehrer (SV Pauker 04) zu bestehen.
Am 27.01.2018 fand an unserem "BSZ Anne Frank" der "Tag der offenen Tür" statt.
Viele angehende Schüler und Auszubildende nutzten die Gelegenheit
sich in den Bereichen des BSZ, wie z.B. Berufliches Gymnasium, Fachoberschule
oder sämtliche Ausbildungsberufe, zu informieren und Eindrücke zu sammeln. 
Hier erste Bilder! Hier noch etwas Neues:)
Am letzten Schultag, dem 21.12.2017, fand unser schon
sechstes Weihnachtsskatturnier statt.
Man kann auch mit 6 Teilnehmern Spaß haben und
einen guten Zweck hatte es auch!
Neben dem bereits veröffentlichten Artikel zu der Austauschfahrt
von Vertretern unserer Forstlichen Außenstelle Morgenröthe zum
Waldtechnikum Zagnansk gibt es nun auch einen
Bericht aus der Perspektive des Auszubildenden Eric Vötisch.
An dieser Stelle noch ein großer Dank an ihn für seine Mühe. Hier mehr.
Am 30.11.2017 traten jeweils eine Schüler- und Lehrer-Mannschaft von unserem BSZ 
bei dem diesjährigen Volleyball-Turnier an, um den begehrten Wanderpokal
unseres BSZ zu erkämpfen. Dabei mussten sie sich bei den Schülern gegen sieben
und bei den Lehrern gegen drei Teams durchsetzen.
Bereits seit zehn Jahren besteht zwischen der Forstlichen Außenstelle Morgenröthe
des Berufs-chulzentrums "Anne Frank" Plauen und dem Waldtechnikum Zagnansk eine
lebendige Schulpartnerschaft. Wechselseitig werden Besuche von ausgewählten Schülern
begleitet durch Fachlehrer und Ausbilder durchgeführt.
Am 16.10.2017 besuchten die Klassen HE 15 und HE 16 die
Gedenkstätte der ehemaligen Heil- und Pflegeanstalt in Pirna-Sonnenstein.
Neben dem Einblick in die Geschichte der Einrichtung diskutierten die
angehenden Heilerziehungspfleger/-innen beispielsweise zu den Motiven
des Pflege- und Sicherheitspersonals und Themen wie Sterbehilfe oder Inklusion.
Jubiläumsfeier
Am 26. Oktober 2017 fand an unserem BSZ die Jubiläumsveranstaltung anlässlich
120 Jahre Heubnerschule, 110 Jahre Mosenschule, 25 Jahre Berufliche Schulzentren
in Sachsen und 10 Jahre Schulkomplex Reißiger Straße statt.
Hier die ersten Eindrücke.
Am 13.09.2017 fand in unserer Sporthalle unser
alljähriger Wettkampf um die sportlichsten Schülerinen, Schüler
und Klassen statt. Hier einige Ergebnisse.
Die Schulklassen des sozialen Bereichs des Beruflichen Schulzentrums "Anne Frank"
erlebten am Donnerstag der ersten Schulwoche im Rahmen des Aktivtages eine Reise
durch verschiedene Märchen.
Mehr Eindrücke!      
Am 8./9. August 2017 gestaltete die Klasse Sass 16 die Einführungstage für
die neuen Schülerinnen und Schüler der Sass 17. Bereits in der letzten Schulwoche
vor den Sommerferien bereitete die Sass 16 mit viel Enthusiasmus und großem
Engagement diese Tage vor, um der Sass 17 einen guten Schulstart am
BSZ "Anne Frank" zu ermöglichen.
Im Schuljahr 2016/2017 beendeten 46 Absolventen/Innen in der Berufsfachschule
und 40 Absolventen/Innen in der Fachschule ihre Ausbildung am Beruflichen Schulzentrum
"Anne Frank". Ihr Abschlusszeugnis konnten sie am 23.06.2017 im Rahmen einer
feierlichen Zeugnisübergabe von Schulleiterin Frau Schröter entgegennehmen. Einige Eindrücke
Nach anspruchsvollen drei bzw. zwei Jahren erhielten die Absolventen des
Beruflichen Gymnasiums und der Fachoberschule am 17.06.2017 mit der Übergabe
ihres Abschlusszeugnisses die Allgemeine Hochschulreife/Allgemeine Fachhochschulreife.
Im Rahmen der Zeugnisübergabe wurden die Jahrgangsbesten Manuel Tasler (BGy 14)  und
Toni Wagner (FOS 15) sowie Erik Rabold für sein Engagement bei der BELL geehrt.
Einige kostenfreie Bilder hier :)
Bei dem diesjährigen Sportfest in der Außenstelle Falkenstein traten die
Schülerinnen und Schüler jeweils am 06. (B-Turnus) und 13. Juni 2017 (A-Turnus)
in den Disziplinen Dreierhopp, 60m-Lauf und Medizinballstoßen gegeneinander an,
um die sportlichsten Schülerinnen und Schüler zu ermitteln.
Das berufliche Gymnasium Jahrgang 2015 war auf Studienfahrt in Oldenburg!
Frau Michael-Porde, Frau Schaller und Herr Metzger begleiteten die Klassen.
Es gab tolle Besuche in der Woche vom 12. bis zum 16. Juni 2017
in Magdeburg, Bremerhaven, Hamburg und Bremen.
"Herzlich Willkommen zu den Projekttagen Stärken erleben – Stärken fürs Leben“ hieß es
am 22. und 23. März 2017 in der Aula des Berufsschulzentrums "Anne Frank" in Plauen.
Zwei 9. Klassen der „Dr.-Christoph-Hufeland-Oberschule“ aus Plauen waren eingeladen
an verschiedenen Stationen, wie zum Beispiel Stoffbeuteldesign, Berufsorientierung oder
Klassenzusammenhalt ihre Stärken zu entdecken. Die Angebote kamen bei den Jugendlichen
gut an, was das positive Feedback am Ende der Projekttage zeigte.
Für die Erzieherklasse war es eine willkommene Abwechslung im Schulalltag und
hatte für die zukünftige Arbeit mit Jugendlichen eine motivierende Wirkung.
Zur Vorbereitung auf die Zwischenprüfung besuchte die Klasse MEFA 15
im Rahmen des Lernfelds 8 das Dialysezentrum in Plauen.
Die Auszubildenden erhielten einen umfassenden Einblick in dieses Tätigkeitsfeld
sowie die verschiedenen Dialyseverfahren und kamen mit
langjährigen Dialysepatienten in Kontakt.
Mit der erfolgreichen Teilnahme am Vorentscheid des Sternquell-Pokales
hatten sich die zukünftigen Köchinnen und Köche unseres Beruflichen Schulzentrums
für das Finale am 05. Mai 2017 qualifiziert. Dabei galt es, die Jury mit
einem 3-Gänge-Menü zu überzeugen, das Spargel und, wie sollte es anders sein,
Bier von der Marke Sternquell enthalten sollte.
Am 14.03.2017 startete die Klasse EH 15c gemeinsam mit den Lehrerinnen
Frau Böhme und Frau Böttiger zum Globus Center Weischlitz,
wo sie im Rahme des „Gläsernen Globus“ einen Einblick in
die Geschichte, die Entwicklung und die internen Arbeitsabläufe
des Unternehmens erhielten.
Am Samstag, dem 08.04.2017, fanden sich Lehrer, Erzieher, Schüler, interessierte
und engagierte Bürgerinnen und Bürger zum ersten „Lauf für Plauen“
auf der Jößnitzer Straße ein, unter den Teilnehmern auch Schüler
und Lehrer unseres Beruflichen Schulzentrums „Anne Frank“.
Am 25.03.2017 fand in unserer Schule der diesjährige Vorentscheid
des Sternquellpokals statt. Bereits das 24. Mal wird dieser
Wettbewerb vorrangig für Koch-Azubis des 2. und 3. Lehrjahrs
unter der Schirmherrschaft der Sternquellbrauerei Plauen durchgeführt. 
Am 07.03.2017 demonstrierten die Restaurant- und Hotelfachleute
im 2. Ausbildungsjahr innerhalb des Projekts "Kaffeespezialitäten"
die Zubereitung und Präsentation von einem Routinee und einem Fancy.
Die Außenstelle Falkenstein des Beruflichen Schulzentrums "Anne Frank"
öffnete am 18.03.2017 ab 09:00 Uhr ihre Türen für interessierte Besucher.
Diese erhielten einen umfassenden Einblick in die vielfältigen
Berufsausbildungen innerhalb der Bereiche Ernährung und Körperflege
sowie dem BGJ und BVJ.
Auch in diesem Jahr meldeten sich stattliche acht Mannschaften aus drei
Fachbereichen unseres BSZ zum Fußball-Turnier.
Jede Mannschaft bestritt insgesamt fünf Spiele, die jeweils auf dem Kleinfeld
mit einer Spieldauer von 10 Minuten ausgetragen wurden.
Am letzten Donnerstag im November 2016 fand das Volleyball-Turnier des BSZ „Anne Frank“
statt, wo Schüler und Lehrer der vogtländischen Berufsschulzentren und der beiden
Plauener Gymnasien um die Wanderpokale kämpften. Unter dem Motto „Schlag´die Pauker“
traten am 16.12.2016 ebenfalls fünf Herausforderer aus gymnasialen und sozialen
Zweig unseres BSZ an, um ein wahres Marathon-Programm  zu absolvieren.
Der inzwischen 14. Sportmarathon wurde im Schwimmen,Floorball, Basketball, Tischtennis,
Volleyball und Tauziehen ausgetragen.
Ab sofort haben wir eine hausinterne Schulbibliothek.
Wieso? Wozu? Das erfahrt ihr hier. 
Heute fand der Tag der offenen Tür an unserem BSZ statt. Man bekam viele Einblicke
in alle Bereiche unserer Schule und der Außenstellen. Des Weiteren waren Unternehmen zu
Gesprächen mit den entsprechenenden Fachlehrern vor Ort. Die sehr große Mühe der
einzelnen Fachbereiche war im gesamten Schulhaus deutlich zu sehen.
Ein umfassender Bericht wird bald folgen. Erste Eindrücke hier!