Berufsbereich Agrarwirtschaft

Ausbildungsberuf Forstwirt/-in
Zugangsvoraussetzungen: mind. Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsinhalte: Waldbewirtschaftung; (Begründen, Pflege und Schützen von Waldbeständen)
Ernten und Gewinnen von Forsterzeugnissen
Anlegen, Pflegen und Instandsetzen von Maschinen und Geräten
Landbau- und Landschaftspflegearbeiten
Herstellen und Instandhalten von Erholungseinrichtungen
Arbeiten im Jagdbetrieb
Arbeitsschutz
Unfallverhütung
Wirtschafts- und Sozialkunde
Unterrichtsfächer: Mensch und Waldarbeit
Waldbau
Wald- und Umweltschutz
Holzernte und Forsttechnik;
Fachrechnen
Was man mitbringen sollte: gute körperliche Konstitution; Liebe zur Natur; technisch-praktisches Verständnis; durchschnittlicher kräftiger Körperbau; Widerstandsfähigkeit gegen Witterungseinflüsse
Tätigkeitsbereiche: Begründen von Waldbeständen; Pflege und Schutz des Waldes; Holzernte; Warten, Pflegen und Instandsetzen von Maschinen und Geräten
Prüfung: Prüfungsausschuss Freistaat Sachsen an der Forstschule in Morgenröthe-Rautenkranz
Berufsaussichten: Forstwirtschaftsmeister; Maschinenführer