Ernährung

Ob Luxushotel, Ferienclub oder Kreuzfahrtschiff - Sie entscheiden sich für den Dienst am Gast
und das mit Perspektive!Wir bilden Sie aus in Berufen einer Wachstumsbranche:

Hotelfachmann/-frau      
Restaurantfachmann/-frau  
Koch / Köchin   
Fachkraft im Gastgewerbe   
Fachmann/Fachfrau für Systemgastronomie     

Hotelfachmann/ -frau

Ausbildungsdauer: 3 Jahre (bei Vorbildung Verkürzung möglich)
Ausbildungsinhalte:
vermittelt in Lehrbetrieb und Berufsschule: 

Reservierung und Gästebetreuung an der Rezeption
Tätigkeiten auf der Etage (Reinigung, Kontrolle, Organisation)
Servierregeln und spezielle Arbeiten im Restaurant
Grundkenntnisse und Fähigkeiten im Küchenbereich
spezielles Wissen und Können erwerben Sie:   

im Umgang mit Gästen und ihren Ansprüchen
in der Anwendung verschiedener Marketinginstrumente und ihrer verkaufsfördernden Wirkung
zu Führungsaufgaben im Hausdamenbereich
über moderne Bürokommunikation und Warenwirtschaft 
Ausbildungsergebnis:
Abschlussprüfung vor der IHK  Grundlage für den erfolgreichen Aufstieg zu Positionen
wie Empfangschef/-in, 1. Hausdame, Verkaufsleiter
gastgewerbliches Fachwissen auf europäischem Spitzenniveau 
zurück

Restaurantfachmann/-frau

Ausbildungsdauer: 3 Jahre (bei Vorbildung Verkürzung möglich)
Ausbildungsinhalte: vermittelt in Lehrbetrieb und Berufsschule:
typische Arbeitsabläufe in Lehrbetrieb und Lager
selbstständiges Bedienen der Gäste im Restaurant (Vorbereitungsarbeiten, Servierregeln, Abrechnung)
Gästebetreuung unter fachlichen Aspekten der Ernährungslehre, Getränke- und Menükunde
berufsspezifische Fremdsprachenkenntnisse
spezielles Wissen und Können erwerben Sie:
zum Planen und Ausrichten von Festlichkeiten und Veranstaltungen
zu speziellen Arbeiten am Tisch des Gastes (Flambieren, Tranchieren, Filetieren)
beim Herstellen von Misch- und Mixgetränken
bei der Anwendung verkaufspsychologischer Grundsätze
bei der Gestaltung von Angebotskarten
im Einsatz von Marketingmaßnahmen, z.B. Werbestrategien und Öffentlichkeitsarbeit 
Ausbildungsergebnis:
Abschlussprüfung vor der IHK
Grundlage für den erfolgreichen Aufstieg vom Revierkellner zum Oberkellner bzw. Restaurantleiter
Fortbildungsvoraussetzung zum Weinkellner und Barmixer
etwas gelernt zu haben, was man überall in der Welt brauchen kann
zurück

Koch / Köchin

Ausbildungsdauer: 3 Jahre (bei Vorbildung Verkürzung möglich)
Ausbildungsinhalte:
vermittelt in Lehrbetrieb und Berufsschule:     

Zubereitung pflanzlicher und tierischer Nahrungsmittel (Sättigungs-
und Gemüsebeilagen, Fleisch und Soßenkomponenten)
Herstellen von Vorspeisen und kalten Speisen
Verarbeiten von Teigen und Massen
Zubereitung von Süßspeisen

spezielles Wissen und Können erwerben Sie: 

im Umgang mit Umgang mit exklusiven Lebensmitteln (z.B. Schalen- und Krustentiere, exotische Früchte)
über alkoholische und nichtalkoholische Getränke
beim Training zur Planung von Aktionen, einschl. des Einsatzes von Werbung und Verkaufsförderung
über küchentechnische Verfahren und Warenwirtschaft
bei der Arbeit mit elektrischen Küchengeräten und Computern 
Ausbildungsergebnis:
Abschlussprüfung vor der IHK
Grundlage für den erfolgreichen Aufstieg vom Partiechef über den Küchenchef zur eigenen Gastronomie
gastgewerbliches Fachwissen auf europäischem Spitzenniveau
zurück

Fachkraft im Gastgewerbe

Ausbildungsdauer: 2 Jahre
Ausbildungsinhalte: vermittelt in Lehrbetrieb und Berufsschule:
Gästebetreuung unter fachlichen Aspekten der Ernährungslehre, Getränke- und Menükunde
selbstständiges Bedienen der Gäste im Restaurant
Praktische Tätigkeiten in der Küche und am Büfett
Arbeiten im Lager und auf der Etage
Bedienen und Pflegen von Arbeitsgeräten und Gebrauchsgegenständen 
Ausbildungsergebnis:
Abschlussprüfung vor der IHK
Grundlage für Zusatzausbildung zum/r Restaurantfachmann/-frau,
Hotelfachmann/-frau, Hotelkaufmann/-frau, Koch/Köchin
zurück

Fachmann/Fachfrau für Systemgastronomie

Ausbildungsdauer: 3 Jahre (erstes Ausbildungsjahr in Falkenstein möglich)
Ausbildungsinhalte:
vermittelt in Lehrbetrieb und Berufsschule:

Betreuung und Beratung von Gästen
Arbeiten im Service
Marketing
Systemorganisation
Rechnungswesen und Controlling
Kenntnisse im Personalwesen 
Ausbildungsergebnis:
Abschlussprüfung vor der IHK
Einsatz im mittleren Management des Gastronomiemarktes aller
Fast-Food-Ketten
zurück