Die Außenstelle in Falkenstein präsentiert sich als gelungenes Ensemble zwischen alter und neuer Bauweise.

Den Anforderungen einer praxisnahen Ausbildung gerecht werdend, verfügt das Gebäude über Fachkabinette für die
Ausbildungsberufe im Gastgewerbe, Friseurhandwerk und der hauswirtschaftlichen Grundbildung.

Im Beruflichen Schulzentrum für Wirtschaft, Gesundheit, Ernährung und Forstwirtschaft "Anne Frank",
Außenstelle Falkenstein stehen den Auszubildenden und Schülern 3 Lehrküchen,1 Lehrrestaurant,1 Lehrhotel,
2 Computerkabinette, 2 Friseurkabinette sowie Räume für Textilarbeit, Textilpflege, Gestaltung
und Familienpflege zur Nutzung zur Verfügung.

Zur Förderung des Berufsnachwuchses beteiligen sich die Auszubildenden rege an regionalen,
landes- und bundesweiten Wettbewerben. Die zentrale Lage von Falkenstein gewährleistet günstige Verbindungen mit
Bus und Bahn in das gesamte Vogtland.